Ein innovatives Flächenheizsystem für ein unvergleichliches Raumklima.

Innovative Raumklimasysteme

Heizen, kühlen, lüften, wohlfühlen nach dem Sonnenprinzip

Die Innovationsgemeinschaft Raumklimasysteme e.V. entwickelt Flächenheizsysteme, die ein unvergleichliches Raumklima ermöglichen. Die Wärme kommt dabei von oben, wie bei der Sonne und verteilt sich angenehm gleichmäßig im Raum. Der wohngesunde Wärmestrahlungsanteil ist so weit höher als bei Fußbodenheizungen oder Wandheizung und die ungesunde Staub-Luft-Umwälzung laut RWTH Aachen im Vergleich zu anderen Flächenheizungen praktisch Null. Die Reaktionsgeschwindigkeit sei mit rund fünf Minuten weit schneller als bei herkömmlichen Fußboden- oder Wandheizungen.

Für den Neubau
gibt es die Raumklimadecke. Eine Fertigdecke, die nur an einem Tag von einem Profiteam eingebaut wird.

Für Renovierungen und Sanierungen
wurde das Klimaprofil-System entwickelt. Es kann an Decken oder Dachschrägen eingebaut werden. Das System besteht nur aus einem einzigen Standardprofil, das macht die Montage ganz einfach. Die Installation beansprucht in der Regel nur 1-2 Tage.

Energie und Kosten sparen
Als Heizquellen zur Wärmeerzeugung können für die Raumklimadecke und das Klimaprofil-System alle marktgängigen Systeme eingesetzt werden. Besonders gefragt sind zur Zeit Wärmepumpen in Kombination mit Solaranlagen. Dadurch können sehr hohe Wirkungsgrade erzielt werden. Das spart viel Energie. In der Regel kann sogar auf ein Wärmedämmverbund-System komplett verzichtet werden, was zu einer weiteren Kostenersparnis führt.

Jede Heizung ist mit einem Thermostat zur Einzelraumreglung ausgestattet, welches mit dem jeweiligen Heiz- bzw. Kühlkreis verbunden ist und somit die Raumtemperatur, wie gewünscht, steuert. Bei Verwendung einer reversiblen Wärmepumpe kann das System auch zur Raumkühlung eingesetzt werden.

Aktuelle Broschschüre jetzt anfordern